Rinderworkshop

Home  ⁄  Angebote   ⁄   Rinderworkshop

 

 

 

„Believe in your Horse, so your Horse can believe in you“
Ray Hunt

 

Rinderarbeit, stärkt das Vertrauen des Pferdes in sich und in seinen Reiter. Denn durch effektive und klar erkennbare Aufgaben sowie die Arbeit am Rind, kann der Fluchtinstinkt minimiert werden. Nicht jedes Pferd ist ein Instinkt-sicheres Cowhorse, aber die Teamarbeit am Rind hilft gemeinsam zu wachsen, sich Herausforderungen zu stellen, Timing zu entwickeln und gemeinsam abwechslungsreich und mit Spaß aktiv zu sein.

 

 

 

Rinderworkshop

3 Tage: Freitag 22.07. – Sonntag 24.07.22, Anreise am Vortag möglich.

Oftmals lernt man durch ein gemeinsames Ziel sein Gegenüber besser/neu kennen.
Dies ist mitunter ein wertvoller Aspekt bei der Arbeit am Rind, und es ergeben sich wunderbare Momente der Zusammenarbeit.
Spaß und den „neuen Sinn“ an der gemeinsamen Arbeit bringen neue Motivation und Energie im Reiten.
Daher ist der Workshop für Pferde aller Rassen und Ausbildungsstufen geeignet.

Gerne kannst du auch einige Tage früher mit deinem Pferd anreisen und zusätzliches Einzeltraining am Rind buchen, falls dein Pferd Probleme mit Rindern hat.

– Max. 8 Teilnehmer, 6 Einheiten
– Theorie zur Rinderarbeit (1EH)
– Gewöhnung des Pferdes ans Rind (vom Boden aus) (1 EH): Umwandlung des Fluchtinstinkt in einen „Ich kann Bewegen-Instinkt“
– Reiten am Rind (4 EH): Einsatz/Aufgabe und Abfrage der Seitengänge vorgegeben durch die Bewegung des Rindes

Preis: 299,- EUR zzgl. Übernachtung
Buchbar mit eigenem Pferd oder Leihpferd (zzgl. Gastbox bzw. 40€ Leihpferdgebühr)

Angebot ist buchbar unter info@matthiasl.de oder das Kontaktformular auf unserer Seite.